By Julia Tichawa

Vor jedem Flug prüft unser Operationsteam von Fly Aeolus die technischen Voraussetzungen für Start und Landung. Damit ein Flugzeug landen oder starten kann, muss die Landebahn lang genug sein. Wie lang die Start- und Landebahn sein muss, hängt von mehreren Faktoren ab, die wir berücksichtigen, bevor wir unseren Kunden ein Angebot und eine Zusage geben können. Außerdem beantworten wir die Frage “Wie lang muss die Landebahn für ein Kleinflugzeug sein?”.

Die kürzeste Landebahn der Welt ist übrigens nur 400 Meter lang und befindet sich auf Saba in der Karibik.

Dynamischer Auftrieb eines Flugzeugs

Kurz gesagt hängt die erforderliche Lande- und Startbahnlänge vom dynamischen Auftrieb eines Flugzeugs ab – genauer gesagt vom dynamischen Auftrieb der Tragfläche eines Flugzeugs. Lassen Sie uns erklären, warum. Zunächst einmal müssen Sie wissen, dass die Stärke des Auftriebs stark von der Luftdichte, der Geschwindigkeit und der Form der Flügel abhängt.

Dynamischer Auftrieb beeinflusst die Frage, wie lang eine Start- und Landebahn für ein kleines Flugzeug sein muss
Dynamischer Auftrieb bei der Landung mit dem Privatjet auf größeren Flughäfen.

Der für Start und Landung erforderliche Auftrieb hängt vom Gewicht der Passagiere, des Gepäcks und der benötigten Treibstoffmenge ab. Je mehr Gewicht befördert werden muss, desto mehr Auftrieb wird benötigt, was wiederum eine höhere Geschwindigkeit und eine höhere Luftdichte für ein bestimmtes Flugzeug erfordert. Ein Flugzeug braucht also mehr oder weniger Start- und Landebahn, um die richtige Geschwindigkeit für den erforderlichen Auftrieb zu erzeugen.

Welchen Einfluss hat die Luftdichte auf die Wahl des Flughafens?

Auf Flughäfen in größerer Höhe, z. B. in den Dolomiten, bräuchte ein Flugzeug längere Start- und Landebahnen. Der Grund dafür ist die geringere Luftdichte, die mit zunehmender Höhe abnimmt. Wir könnten dies kompensieren, indem wir weniger Gewicht oder weniger Treibstoff an Bord nehmen. Letzteres könnte bedeuten, dass wir auf dem Weg zu unserem Endziel einen Tankstopp einlegen müssen.

Lesen Sie mehr über Gewichtsbeschränkungen für Privatjets in unserem Blog über Weight und Balance.

Die Landebahn muss länger sein, wenn wir in großer Höhe landen
Wenn wir in den Bergen landen, ist die Luft aufgrund der Höhe dünner. Daher brauchen wir eine längere Landebahn.

Der höchstgelegene Flughafen befindet sich übrigens in Daocheng Yading in China und liegt auf 4411 Metern über dem Meeresspiegel. Dieser Flughafen hat eine Landebahnlänge von 4.200 m. Zum Vergleich: Wenn wir mit unserer Cirrus SR22 auf Meereshöhe landen, benötigen wir eine Landebahnlänge von ca. 317 Metern (bei 10 Grad Celsius). Wenn wir auf der maximal möglichen Höhe von 3000 Metern landen, benötigen wir bereits die doppelte Pistenfläche, nämlich 857 Meter.

Dies ist eine der vielen Antworten auf die Frage “Wie lang muss die Landebahn für ein Kleinflugzeug sein?”.

Welchen Einfluss hat die Temperatur auf die Wahl des Flughafens?

In der Luftfahrt gibt es den Begriff “Hot and high”. Dieser Begriff beschreibt den besonderen atmosphärischen Zustand unter genau diesen Bedingungen. Den Begriff “high” haben wir nun schon im vorigen Absatz behandelt. Der Begriff “hot” beschreibt den Temperatureinfluss auf die Länge der Landebahn. Wenn die Temperatur am Boden höher ist, nimmt die Luftdichte ab, weil sich Luft bei hohen Temperaturen ausdehnt. Damit verringert sich auch der Auftrieb und unser Privatjet benötigt eine längere Start- und Landebahn.

Der Flughafen in Dubai ist übrigens einer der heißesten der Welt. Hier können die Temperaturen im Sommer bis zu 50 Grad Celsius erreichen, was sich stark auf die Luftdichte auswirkt.

Hot & High Konditionen
Das Diagramm veranschaulicht, wie die Bedingungen “Hot” und “High” die erforderliche Startbahnlänge beeinflussen

Damit unser Team die Länge für die verschiedenen Privatjets nicht immer wieder neu berechnen muss, gibt es Handbücher für genau diese Informationen. Auch für unser meistgeflogenes Flugzeug – die Cirrus SR22. Anhand der entsprechenden Tabelle, die auch die Höhe und Temperatur des Flughafens beinhaltet, erhalten wir die Mindestlänge der Start- und Landebahn. Hier können Sie also sehen, wie lang die Landebahn für ein Kleinflugzeug sein muss.

Diese Tabelle hilft unserem Betriebsteam bei der Beantwortung der Frage "Wie lang muss eine Landebahn für ein Kleinflugzeug sein?"
Diese Tabelle hilft unserem Operationsteam bei der Beantwortung der Frage “Wie lang muss die Landebahn für ein Kleinflugzeug sein?”

Flug im Privatjet zum Flughafen Ihrer Wahl

Wir hoffen, dass wir Ihre Frage “Wie lang muss die Landebahn für Kleinflugzeuge sein?” beantwortet haben und Ihnen einen kleinen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben konnten. Schauen Sie doch noch in einen unserer anderen Blogs um herauszufinden, ob ein Privatjet auf großen Flughäfen landen kann.

Mit ein wenig Wissen über Flugphysik steht Ihrer Reise in die Höhe nichts mehr im Wege. Möchten Sie lieber auf Meereshöhe in London, Wien, Budapest landen? Oder steuern Sie eher die Dolomiten an? Für welches Ziel Sie sich auch entscheiden, wir finden für Sie einen kleinen, regionalen Flughafen in der Nähe Ihres Ziels, damit Sie Geld und Zeit sparen.

Wir fliegen Sie gerne an Ihr gewünschtes Ziel und sorgen für eine stressfreie Anreise zu Ihrem Ziel. Testen Sie unseren Preisrechner für Ihre nächste Reise.

Für weitere Informationen können Sie uns eine E-Mail an info@flyaeolus.com schicken oder uns unter der Nummer +49 (0)7641 9568007 anrufen.