By Stefaan Ghijs

Für viele Urlauber beginnt der Urlaub, wenn sie Ihr Auto im Flughafen Parkhaus geparkt habe und in das Abflugterminal gehen. Wenn man nur zwei bis drei mal im Jahr fliegt, mögen die damit verbundenen Wartezeiten kein Problem sein. Wie zum Beispiel 2 bis 3 Stunden vor Abflug vor Ort zu sein und die langwierige Schlange von Check-in und Sicherheitskontrollen zu durchlaufen. Die Check-in-Zeiten können bis zu doppelt so lang sein wie die Flugdauer.

Airport, Tourism, Flying, Air Traffic

Wenn Sie in Urlaubsstimmung sind, spielt diese „verlorene“ Zeit keine Rolle. Schließlich können Sie zusammen mit Ihrer Freundin, Frau, Familie oder Freunden die Einrichtungen des Flughafens wie Geschäfte und Restaurants nutzen, bis das Boarding los geht.

Als Geschäftsmann oder -frau, kommt es nicht selten vor ein bis zwei mal die Woche, fliegen zu müssen. Hier sind zusätzliche Wartezeiten, verschwendetes Geld und verlorene produktive Zeit. Sei es der Stau auf dem Weg zum Großflughafen, die lästigen Sicherheitskontrollen oder die Unpünktlichkeit der Flieger. Mit all diesen Faktoren laufen Sie Gefahr wertvolle Zeit zu verlieren. 

Die Lösung: Einen Privatjet mieten

Die Mehrheit der Geschäftsreisenden kennt ausschließlich die große Flughäfen. Dies geht aus verschiedenen Umfragen, die Fly Aeolus durchgeführt hat, und aus Recherchen auf der Fly Aeolus Website hervor.

Oftmals suchen die zuständigen Travel Manager nur Flughäfen wie Frankfurt AirportMünchen Airport oder Flughafen Düsseldorf herausgesucht. Größere Regionalflughäfen haben durchschnittlich 40 Ziele. Sie müssen also Glück haben, dass ein Flughafen in Ihrer Nähe das gewünschte Ziel und die richtigen Abflugzeiten anbietet. Ansonsten stehen zusätzliche lange Autofahrten oder Bahnfahrten an, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Die neue Alternative hierzu ist, sich einen Privatjet zu mieten und auf Warteschlangen an Check-In und Security Schaltern zu verzichten. Wenn Sie sich einen Privatjet mieten, checken Sie in der Regel nicht im Hauptterminal ein, sondern in einem gesonderten Bereich. Wo sie als einziger Passagier auf den Pilot, die Sicherheitskontrolle und den Check-In warten. Sie müssen nur 15 Minuten vor Abflugzeit am vereinbarten Treffpunkt warten. Von hier aus begleitet Sie der Pilot zum Flugzeug und Sie dürfen direkt einsteigen.

Vergessen Sie die großen Flughäfen

Es gibt neben den bekannten großen Flughäfen, noch viele kleine Flughäfen die von den gewöhnlichen Airlines nicht angeflogen werden. Manchmal wissen die Leute gar nicht, dass Ihr Flug auch von anderen Flughäfen starten kann. Der große Vorteil hier ist, dass die kleinen Flughäfen schnell und unkompliziert mit Privatjets angeflogen werden können.

Von regionalen Flughäfen aus können Sie perfekt zu verschiedenen Zielen in Europa reisen, bis zu 1600 verschiedenen Zielen in Europa. Beispiele sind: Köln Bonn Airport, Flugplatz Giebelstadt, Flughafen Braunschweig-Wolfsburg, Flughafen Rostock-Laage und viele mehr. In der Regel stehen Sie nie im Stau auf Ihrem Weg zu diesen Flughäfen, keine Wartezeiten für die Sicherheitskontrollen und Sie müssen nur 15 Minuten im Voraus für Ihren Privatjetflug vor Ort sein.

Wie miete ich einen Privatjet?

Warum also das nächste Mal von einem großen Flughafen fliegen und eine lange Zeit im Auto und in den verschiedenen Wartenschlagen verbringen. Sie haben mit Sicherheit einen Flughafen in Ihrer Nähe, von dem Sie bis jetzt noch nichts wissen. Fly Aeolus hilft Ihnen gerne und stellt Ihnen einen Privatjet zur Verfügung. Hier können Sie einen Blick auf das Flugzeug werfen, das Sie ans Ziel bringen wird.

Überzeugen Sie sich hier selbst, welche Flughäfen sich in Ihrer wie ebenso, in der Nähe des Zielortes befinden. Sie können auch einfach Ihre Reisedaten hier eingeben und unser System zeigt Ihnen automatisch die drei nächstgelegenen Flughäfen, mit der Entfernung zu Ihrer Adresse in Kilometern an. So wissen Sie genau, welche Zeitersparnis Ihnen ein Flugtaxi bieten kann. 

Flugbeispiel von Köln nach Cannes

Route: Köln nach Cannes

Flugzeug: Cirrus SR22

Reisedauer: 03h 23min

Preis: 5.079,40 € (für 3 Passagiere)

Wenn Ihre nächste Reise von Köln aus geht, könnte Ihr Angebot ähnlich aussehen. Natürlich können Sie wie oben bereits erwähnt 1600 Flughäfen ansteuern. Wir fliegen Sie inerhalb Europa wo immer Sie auch hin möchten.

Für weitere Fragen oder ein individuelles Angebot steht Ihnen unser Fly Aeolus Team jederzeit unter +49 (0)30 9789 6996 oder info@flyaeolus.com zur Verfügung.