By Carmen Bos

Fly Aeolus bietet Standardflugpreise an. Basierend auf Ihrem gewünschten Reiseplan werden Charterflugpreise oder Lufttaxipreise festgelegt. Die Preise variieren je nach den Besonderheiten Ihrer Reise. Sie können Ihre Kosten niedrig halten, indem Sie Hin- und Rückflüge am selben Tag planen und Reisebegleiter mitnehmen. Aber wie setzen sich die Kosten bei Fly Aeolus für Ihren Charterflug zusammen?

In diesem Blog erklären wir im Detail, wie die Preise von Fly Aeolus zustande kommen. Lesen Sie unseren Blog, was hinter den Kulissen passiert, wenn Sie Ihr nächstes Lufttaxi bei uns buchen, um mehr zu erfahren!

Zusammensetzung unserer Standard Privatjet Preise

Die Treibstoffkosten oder die Kosten für den Betrieb eines Flugzeugs machen den größten Teil der Kosten für einen Privatjet oder ein Lufttaxi aus. Die Betriebskosten bestehen aus 4 verschiedenen Elementen:

  • Die Kosten pro Flugstunde oder Mietkosten,
  • Lande-/Flughafengebühren, Landing/airport fees,
  • Abfertigungsgebühren,
  • Pilotengebühren.

Kosten pro Flugstunde oder Leasingkosten

Flugkosten Charterflug

Die Kosten pro Flugstunde bzw. die Mietkosten stellen den größten Kostenanteil von Ihren Charterflug dar. Er basiert auf den Vereinbarungen, die wir mit unseren Flugzeugpartnern treffen und umfasst einen Standardpreis pro Stunde für Treibstoff, Wartung und Hangarkosten. Je länger der Flug dauert, desto höher fallen die Gesamtkosten aus.

Ebenfalls in den Mietkosten enthalten sind die Kosten für den Umpositionierungsflug Ihres Flugzeugs von seiner Basis zu dem Ort, an dem Sie in das Flugzeug einsteigen möchten. Wenn Ihr Flug innerhalb von 2 Tagen zurückkehrt, lassen wir das Flugzeug und die Crew am Standort. Kehren wir später als 2 Tage zurück, führt das Flugzeug eine doppelte Rotation durch, während das Flugzeug zur Basis zurückkehrt. Es kann aber auch vorkommen, dass ein Neupositionierungsflug des Flugzeugs nicht notwendig ist, da es sich bereits an dem Ort befindet, an dem Sie einsteigen möchten.

Lande- oder Flughafengebühren

Kosten Flughafengebühren

Neben den Mietkosten müssen Privatjet- und Lufttaxi-Unternehmen auch Landegebühren zahlen, damit sie am Ausgangs- oder Zielflughafen starten oder landen können. Die Höhe dieser Gebühren hängt von dem Flughafen ab, auf dem Sie landen möchten, und umfasst Lande-, Park-, Passagier- und Flughafensicherheitsgebühren.

Größere Flughäfen wie Amsterdan Schiphol und Paris Airport sind teurer im Vergleich zu kleineren Flughäfen wie Breda oder Joigny. Dies ist einer der Gründe, warum wir meistens empfehlen, auf einem kleineren Flughafen zu landen. Die Preise können zwischen 0€ und 1000 € liegen. Lesen Sie unseren Blog über die Top 3 der teuersten Flughäfen und die günstigsten Flughäfen in Europa, für weitere Informationen.

Unser Reservierungssystem kennt die Gebühren jedes Flughafens, auf dem wir landen können, und fügt sie automatisch zu den anderen Kosten hinzu, sobald wir Ihnen ein Angebot machen.

Abfertigungsgebühren

Kosten für Ihren Charterflug

Jeder Flughafen hat seine eigenen Vorschriften und seine eigene Art, den Passagier nach der Landung zu empfangen. Die Entsendung eines Shuttles für die Passagiere und deren Gepäck oder die Nutzung eines Privatjet-Terminals ist oft mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Diese sind im Preis für Ihren Air-Taxi-Flug inbegriffen.

Ob die Abfertigung obligatorisch ist oder nicht, hängt vom jeweiligen Flughafen ab. Das Reservierungssystem von Fly Aeolus berücksichtigt diese Kosten bereits. Die Abfertigungspreise liegen zwischen 50€ und 100€ pro Zyklus.

Pilotengebühren

Pilot Gebühren für Charterflug

Natürlich kommt noch eine Gebühr für den Piloten zu den Kosten für Ihren Charterflug. Fly Aeolus Air Taxi’s verfügen über qualifizierte und erfahrene Piloten, die Sie zu Ihrem Zielort bringen. Ein Standardpreis pro Stunde für die Dienste des Piloten und ein Standardpreis pro Übernachtung am Zielort sind im Preis des Lufttaxis enthalten. Lesen Sie ein Interview mit einem unserer Piloten, wenn Sie einen näheren Einblick in das Leben eines Fly Aeolus-Piloten bekommen möchten.

Fly Aeolus Teileigentumsmodell

Fly Aeolus arbeitet nach dem Modell des gemeinsamen Eigentums. Einem neuen Kunden wird nach dem ersten Flug einmalig eine Registrierungsgebühr von € 995,00 berechnet. Mit der Zahlung dieser Gebühr erwerben Sie einen Anteil an einem Flugzeug innerhalb der Fly Aeolus-Flotte. Werfen Sie einen Blick auf unsere Preisseite für weitere Informationen.

Fly Aeolus Mitgliedschaft

Neben unserem Standardpreis für Privatjets und dem Modell des gemeinsamen Eigentums können Sie auch die Vorteile einer Fly Aeolus-Mitgliedschaft genießen! Fly Aeolus-Mitglieder zahlen durchschnittlich 5-10% weniger als den Einzelhandelspreis für Nicht-Mitglieder. Entdecken Sie die Vorteile und Gebühren, die mit jeder Mitgliedschaftskategorie verbunden sind.

Private Mitgliedschaft 

  • Für regelmäßige Reisende
  • €50,00 im Monat
  • Sie erhalten 5% Ermäßigung auf alle Ihre Flüge
  • Inkl. Stornoversicherung 

Business Mitgliedschaft

  • Für häufig Reisende
  • €100,00 pro Monat
  • Sie erhalten 10% Ermäßigung auf alle Ihre Flüge
  • Inkl. Stornoversicherung 
  • Assistenz für Taxi Buchung 

Für weitere Details und um sich für die Business-Mitgliedschaft anzumelden, kontaktieren Sie uns unter info@flyaeolus.com.

Buchen Sie Ihre nächste Reise mit einem Air Taxi bei Fly Aeolus

Fly Aeolus Flug buchen

Nachdem Sie sich genauer informiert haben, wie die Kosten für Ihren Charterflug zusammengesetzt sind, buchen Sie ein Lufttaxi bei Fly Aeolus für Ihre nächste Reise! Fly Aeolus bietet Flüge zu und von 1600 verschiedenen Flughäfen in Europa an. Schauen Sie sich auf unserer Destinationsseite um, um Ihr eigenes Ziel zu finden. Nutzen Sie unseren Preisrechner, um zu prüfen, wie hoch der Preis für Ihre individuelle Reise in einem Lufttaxi von Fly Aeolus ist und beginnen Sie mit der Planung!



Für Fragen oder Informationen können Sie uns gerne unter info@flyaeolus.com kontaktieren oder uns unter +49 (0)30 9789 6996 anrufen, wir freuen uns auf Sie.