By Svenja Schumacher

Fly Aeolus begrüßt ein neues Mitglied in seiner Flotte: die Piper PA46 Meridian, die in Cannes und Dijon stationiert ist. Um unseren Passagieren mehr Platz in der Kabine und mehr Allwettertauglichkeit bieten zu können, haben wir uns für das einmotorige Flugzeug für 5 Passagiere des Herstellers Piper Aircraft Corporation entschieden. Dieses Flugzeug kombiniert die Leistung eines Düsenflugzeugs mit den neuesten Technologien und Sicherheitsmerkmalen und ist darüber hinaus ein stilvoller, eleganter Luxus.

Piper Meridian PA46
Source: piper-germany.de

Die Piper PA46 Meridian

Für einen effizienten Betrieb und gute Leistung setzt dieses Flugzeug einen hohen Standard, der anspruchsvolle Besitzer zufriedenstellt. Die Piper PA46 Meridian ist etwa 9 Meter lang und 3,4 Meter hoch. Sie hat einen Propellermotor und fliegt mit einer Leistung von 500 PS. Mit einer Reichweite von ca. 1953 Kilometern und einer Höchstgeschwindigkeit von 482km/h kann dieses Flugzeug problemlos auch weiter entfernte Ziele anfliegen. Für den Start benötigt die Piper eine Landebahnlänge von etwa 743 Metern, für die Landung reichen 643 Meter. Zusätzlich zu seinem Eigengewicht kann das Flugzeug etwa 770 kg tragen.

Piper PA46 Meridian Cockpit
Source: piper-germany.de

Was hat die Piper PA46 Meridian zu bieten?

Die Piper PA46 Meridian ist die Antwort auf die Frage “Was, wenn die Leistung eines High-End-Kolbenmotors von Cirrus nicht mehr ausreicht?”. Denn dieses Flugzeug kann Geschäftsreisende bei fast allen Wetterbedingungen an ihr Ziel bringen. Die meiste Zeit bewegt sich das Flugzeug mit seiner Turbine in großer Höhe ohne Leistungsverlust über dem Wetter. Selbst vereiste Tragflächen sind dank der Enteisungsanlage kein Hindernis.

Der Pilot und die Passagiere können es sich auf 6 Sitzen in der klimatisierten Druckkabine bequem machen. Zwei Insassen können vorne sitzen und vier Personen können bequem auf den Clubsitzen im Heck Platz nehmen. So können Sie direkt zu Ihren Mitreisenden schauen und sich mit ihnen unterhalten. Für die Passagiere hat die geräumige Piper Meridian mit ihrer Lederausstattung und der guten Ausstattung viel zu bieten, vor allem im Vergleich zu ihren kleineren Kolbenkonkurrenten. Bei einer maximalen Reiseflughöhe von 10 000 Fuß genießen die Passagiere den niedrigen Geräusch- und Vibrationspegel des Turboprop-Motors der Meridian. Die Neugestaltung der Cockpit-Seitenwände und die umklappbaren Rückenlehnen haben den Komfort für Pilot und Co-Pilot weiter verbessert.

Piper PA46 Meridian Lifestyle
Source: piper-germany.de

Die Piper Meridian besticht durch hervorragende Flugleistungen und niedrige Betriebskosten. Die Betriebskosten pro Flugstunde sind etwa doppelt so hoch wie bei unserer Cirrus SR22, allerdings kommen Sie aufgrund der höheren Geschwindigkeit schneller ans Ziel. Das einmotorige Turboprop-Flugzeug kann sechs Personen mit einer Geschwindigkeit von 482 km/h über eine Strecke von 1.852 Kilometern transportieren.

Der Erstflug des Modells fand 1998 statt und seitdem wurde es vom Hersteller ständig verbessert. Seit 2011 ist die Meridian auch für unbefestigte Pisten zugelassen, was die Anzahl der möglichen Flughäfen in Europa deutlich erhöht. Aus diesem Grund und wegen seiner unvergleichlichen Zuverlässigkeit dank des Pratt & Whitney-Triebwerks können die meisten Missionsprofile abgedeckt werden.

Nimm ein Air Taxi mit Fly Aeolus!

Haben Sie noch offene Fragen zu Lufttaxis oder möchten Sie ein Cirrus Lufttaxi chartern? Dann kontaktieren Sie uns jederzeit oder schauen Sie auf unserer Seite “Häufig gestellte Fragen” nach. Alle unsere 1600 Destinationen finden Sie auf unserer Destinationsseite.

Für Fragen oder Informationen können Sie uns gerne unter info@flyaeolus.com kontaktieren oder uns unter +49 (0)30 9789 6996 anrufen, wir freuen uns auf Sie.

Möchten Sie wissen, weshalb es sich lohnt einen Privatjet zu mieten? Lesen Sie unsere Top5 Gründe, die dafür sprechen!

Haben Sie selbst schonmal überlegt, ein Flugzeug zu kaufen? Lesen Sie unseren Blog mit unseren Tipps, wenn Sie ein Kleinflugzeug kaufen möchten.