By Stefaan Ghijs

Fly Aeolus erhält regelmäßig die Frage: Wie wird die Wartung der Privatjets im Fly Aeolus Pool organisiert? Wir werfen einen Blick auf unsere Wartungs- und Qualitätsabteilung.

Wartungsprogramm

Jedes Flugzeug wird von einer CAMO (Continuing Airworthiness Management Organisation) verwaltet. Dies ist ein von der Luftfahrtbehörde zugelassenes Unternehmen, das die Lufttüchtigkeit aller Flugzeuge der Flotte überprüft. Jeder Privatjet hat ein genehmigtes Instandhaltungsprogramm. Dieses Programm gibt die Wartung des Flugzeugs an. Auch die Komponenten wie Motor, Propeller und so weiter. sind hier aufgelistet.

Alle 50 und 100 Stunden werden die Cirrus SR22-Flugzeuge der Flotte anhand von Listen des Flugzeugherstellers sorgfältig überprüft. Wenn der Flugzeugmechaniker etwas sieht, das dieser Liste nicht entspricht, wird er es sofort lösen. Es müssen verschiedene Lösungen gefunden werden, vom Nachfüllen des Öls bis zur Reparatur einer Reklamation. Erst wenn der Mechaniker überzeugt ist, dass sich das Flugzeug in einem guten Zustand befindet, wird er das Flugzeug freigeben. Der Privatjet kann dann wieder Flüge durchführen. Die normale 100-Stunden-Inspektion hat mehr als 200 Punkte, an denen das Flugzeug überprüft werden muss.

Cirrus SR22 onderhoud

Zusätzlich haben alle Komponenten ein Wartungsintervall. Obwohl der Cirrus SR22-Motor alle 100 Stunden überprüft wird, hat er eine maximale Lebensdauer von 2000 Flugstunden. Der Motor muss dann ausgetauscht werden. Das gleiche gilt für den Propeller, aber er muss alle 2400 Stunden überprüft werden und darf nicht älter als 6 Jahre sein.

Der Cirrus SR22 Privatflugzeug wird daher einer umfangreichen Inspektion unterzogen. Eine jährliche Inspektion findet alle 50 Stunden, 100 Stunden und darüber hinaus statt.

Papierkram

Neben der Wartung muss alles gut dokumentiert sein, damit nichts übersehen wird. Für jeden Flug überprüft jeder Fly Aeolus-Pilot die Flugzeugwartungserklärung, die den Wartungsstatus des Privatflugzeugs angibt. Der Pilot prüft, ob das Flugzeug in gutem Zustand ist.

Genauso wie ein Auto eine Zulassungsbescheinigung, eine Kontrollbescheinigung und eine Versicherungsbescheinigung hat, hat ein Lufttaxi-Flugzeug eine Zulassungsbescheinigung, eine Lufttüchtigkeitsbescheinigung, eine Funkbescheinigung, eine Lärmbescheinigung, eine Versicherungsbescheinigung und so weiter. Alle diese Dokumente haben auch Verfallsdaten, die ebenfalls sorgfältig überwacht werden müssen. Fly Aeolus behält die Verfallsdaten dieser Dokumente genau im Auge, um die Qualität und Sicherheit von Privatjets zu gewährleisten.

privé vliegtuig onderhoudsdocumentatie

Kurzum, die Cirrus SR22 Flugzeuge werden nach den strengsten internationalen Vorschriften gewartet, so dass die Sicherheit unserer Passagiere immer an erster Stelle steht und sie ohne Bedenken einen Privatjet bei uns mieten können! Wir bringen Sie stets sicher ans Ziel!