By Lea Struck

Winterzeit ist Familienzeit. Umso deutlicher wird das in den Weihnachtsferien. In diesen besonderen Zeiten will man sicherlich gerne bei der Familie sein. Fly Aeolus fliegt Sie sicher hin, wenn das Reisen auch momentan schwieriger ist. Was aber soll man zwei Wochen mit der Familie machen? Fly Aeolus verrät Ihnen hier einige Tipps gegen Langeweile: Die Unternehmungen in den Winterferien, die auch in Zeiten von Corona Abwechslung bringen!

Unternehmungen in den Winterferien: Spieleabend

Wann haben Sie zuletzt ein Brettspiel gespielt? Wenn Ihre Antwort ‘Das weiß ich gar nicht mehr’ ist, dann sollten Sie das auf jeden Fall ändern! Denn ein Spieleabend bringt die ultimative Abwechslung zum ständigen einseitigen Fernsehen. Egal ob ganz einfach mit Karten, mit einem klassischen Brettspiel, oder auch ganz ohne Spielmaterialien: Die Spiele-Möglichkeiten sind unbegrenzt! Wie wäre es mit einer Runde ‘Wer bin ich?’ oder Kniffel? Oder möchten Sie mal etwas ganz neues ausprobieren? Entdecken Sie Ihre Detektiv-Fähigkeiten in einem Online Escape-Room!

Schnappen Sie sich Ihre Familie oder Freunde, bereiten Glühwein oder eine heiße Schokolade vor und los geht’s! Neben viel Spaß stärkt das vor allem auch das Miteinander. Nehmen Sie sich also mal diese aktive Zeit füreinander!

Unternehmungen in den Winterferien Corona

Kreativ werden: Weihnachtsgeschenke, Grußkarten und mehr

Das Jahr über kommt Ihre kreative Seite immer viel zu kurz? Sie müssen sich ständig um andere Dinge kümmern, oder es gibt einfach immer etwas wichtigeres zu tun? Dann nutzen Sie jetzt die gemütlichen Stunden und probieren Sie eine der Unternehmungen in den Winterferien aus, die sich zeigen lässt!

Gerade zu Zeiten von Corona wäre es doch schön, Ihren Liebsten einen kleinen Gruß zukommen zu lassen. Grußkarten sind nicht nur einfach selbst zu basteln und brauchen kaum Materialien, mit einer netten Nachricht retten Sie sicherlich jedem Empfänger den Tag. Ihnen fehlt sowieso noch das passende Weihnachtsgeschenk? Warum dann nicht dieses Jahr etwas selbstgemachtes verschenken? Foto-Geschenke, ein selbstgemaltes Bild, oder vielleicht die Eigenkreation von Trüffel? Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten.

Natürlich muss eine kreative Arbeit nicht immer nur für wen anderes sein: Verschönern Sie Ihr eigenes Schlafzimmer doch mit einem Bild oder werden Sie literarisch kreativ! Vielleicht schwebt Ihnen ja eine Kurzgeschichte im Kopf, die Sie schon immer mal auf Papier bringen wollten. Jetzt haben Sie die Zeit!

Einen Filmabend im Heimkino

Einen Filmabend? Nachdem wir Ihnen eben noch geraten haben, stattdessen besser einen Spieleabend zu veranstalten? Nun ja, es kommt immer auf die Ausführung an. Schmeißen Sie nicht nur den Fernseher an und gucken mal was läuft – Entscheiden Sie sich lieber für einen geplanten Filmeabend! Ein paar Snacks und das passende Getränk bringen die richtige Stimmung. Auch Kerzen oder ein paar extra Kissen und Decken können hierbei helfen. Entscheiden Sie sich dann im Voraus ganz bewusst für einen Film, der der ganze Familie gefällt und nehmen Sie sich alle die Zeit dafür. Vielleicht steht Ihnen ja sogar einen Beamer zur Verfügung?

Winterferien: Was man mit der Familie machen kann

Upgrade Spazieren gehen

Spazierengehen ist bereits das neuste Hobby für viele im Jahr 2020. Sie können das ganze aber noch etwas aufpeppen: Eine Schnitzeljagd! Das ist nur was für Kinder? Das muss es nicht sein! Teilen Sie sich in kleinen Gruppen auf und lassen sich gegenseitig den Weg vorschreiben, vielleicht durch Hinweise übers Smartphone. Oder probieren Sie doch einmal Geocatching!

Spaziere waren Sie in diesem Jahr schon genug? Dann wird es Zeit für eine neue sportliche Aktivität! Hier gibt es viele spannende Unternehmungen in den Winterferien, trotz der Kälte. Wie wäre es mit Yoga, einer neuen Tanz-Choreografie oder einem Home-Workout? Auf YouTube finden Sie beispielsweise etliche davon. In Deutschland momentan besonders bekannt für solche Workouts ist Pamela Reif. Aktiv bleiben ist in diesen Zeiten des vielen zu Hause seins besonders wichtig und außerdem: Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Weitere Unternehmungen in den Winterferien

Was wäre die Adventszeit ohne Weihnachtsmärkte? Bringen Sie Ihren eigenen kleinen Weihnachtsmarkt nach Hause und backen Plätzchen, machen selbst gebrannte Mandeln und schlürfen den eigenen Glühwein. Probieren Sie sich einmal in Ihrer eigeen Küche aus! Vielleicht darf es in diesem Jahr sogar mal etwas Französisches sein?

Was gibt es im Winter aber schöneres als ein entspanntes Bad? Da die Thermen diese Winterferien über geschlossen bleiben, erschaffen Sie doch Ihre eigene Wohlfühloase. Nehmen Sie sich die Zeit für sich, lassen Sie sich ein Bad ein, zünden ein paar Kerzen an und lesen das Buch, das schon länger im Regal auf Sie wartet.

Zu Weihnachten sicher zu der Familie fliegen?

Sie möchten Ihre Liebsten über die Feiertage besuchen, fürchten sich aber vor der Ansteckung des Corona-Virus? Bei Reisen mit einem Privatjet ist die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung etwa 30-mal geringer als bei einer kommerziellen Fluggesellschaft! Lesen Sie hier mehr darüber.

Fliegen Winterurlaub Corona

Fly Aeolus fliegt europaweit über 1.600 Flughäfen an. Somit landen Sie näherer und kosengünstiger an Ihrem Zielort! Lassen Sie sich doch einfach ein individuelles Angebot über unseren Preisrechner erstellen! Sparen Sie mit uns vor allem eins: Zeit, die Sie mit Ihrer Familie nutzen können.