By Frédéric Messina

Im vergangenen Jahr musste sich die gesamte Airline-Branche auf Corona und neue Einschränkungen in Hinsicht auf Gesundheit einstellen. Heute geben die vor wenigen Wochen gestarteten Impfkampagnen Anlass zur Zuversicht für eine optimistische und “Covid-freie” Zukunft. Bis die Pandemie jedoch weltweit unter Kontrolle gebracht ist, wird der Reise- und Flugverkehr weiterhin gestört sein. Aus diesem Grund hat Fly Aeolus eine Checkliste erstellt, damit Sie während der Corona-Pandemie so einfach wie möglich reisen können.

Sind Sie neugierig auf alle unsere Reiseziele für Ihre nächste Reise und möchten die Preise erfahren? Schauen Sie sich unseren Online-Preisrechner an!



Prüfen Sie die Reiseregeln Ihres Start- und Ziellandes:

Noch bevor Sie Ihre Reise buchen, sollten Sie die Einschränkungen und Anforderungen prüfen, die für Ihr Wohnsitzland und das Land Ihres Reiseziels gelten. Können Sie reisen, ohne in Quarantäne gehen zu müssen? Müssen Sie einen PCR-Test machen, der Ihnen die Einreise in das Land erlaubt? Oder müssen Sie vor der Abreise ein Formular ausfüllen?

In unserem Blog “Flugreisebeschränkungen in Europa: letzte Updates” teilt Fly Aeolus die neuesten Updates zu den Reisebeschränkungen in Europa während der Covid-19-Pandemie. Prüfen Sie diese Seite regelmäßig, da sie sich im Laufe der Zeit ändern können.

Vernachlässigen Sie diesen Schritt nicht: Die Betreiber und der Zoll werden Sie auffordern, diese Dokumente vor Ihrer Abreise oder bei Ihrer Ankunft auf dem Territorium Ihres Zielortes vorzulegen.

Reisen nach Corona  - checkliste

Lesen Sie die Einschränkungen für Gesundheit in Ihrem Zielland:

Die Einschränkungen in Ihrem Land sind nicht unbedingt die gleichen wie im Land Ihres nächsten Reiseziels. Einschluss, Ausgangssperre, Verbot, in bestimmte Regionen zu gehen, Bars und Restaurants, die geschlossen sind, Tragen einer Maske im Freien oder in Geschäften, etc… Stellen Sie sicher, dass Sie diese kennen, bevor Sie Ihre nächste Reise buchen!

Informieren Sie sich über die Sanitärprotokolle Ihres Hotels:

Die Zeiten des Selbstbedienungsbuffets sind vorbei… Ebenso haben viele Hotels ihre Speisemöglichkeiten und den Zimmerservice eingeschränkt und ihre Bars geschlossen. Vergewissern Sie sich vor Ihrer Abreise, dass Ihr Hotel ein Essen auf dem Zimmer anbietet oder die Möglichkeit bietet, Essen zum Mitnehmen zu bestellen.

Nehmen Sie einen Privatjet oder ein Flugtaxi:

Mit den laufenden Impfprogrammen in vielen Ländern und der Aussicht auf eine Lockerung der Beschränkungen in den kommenden Monaten denken viele Menschen bereits über ihre nächsten Reisen nach. Privatjets und Flugtaxis stellen eine sichere Möglichkeit dar, im Angesicht einer Gesundheitskrise zu reisen.

Wenn Sie mit einem Privatjet reisen, gibt es eine inhärente soziale Distanz: Sie vermeiden Menschenmengen, große Flughäfen und überfüllte Flugzeuge. Dies reduziert automatisch die Anzahl der Berührungspunkte und das Risiko von Übertragungen.

Reisen Corona

Immer mehr Kunden möchten häufiger mit einem Privatflugzeug reisen. Deshalb bietet Fly Aeolus ein Mitgliedschaftsprogramm an, mit dem Sie von zusätzlichen Vorteilen profitieren können: eine Ermäßigung auf alle unsere Flüge, eine Stornierungsversicherung oder Hilfe bei der Buchung eines Taxis.

Sicheres Reisen: Fazit

Um während der Covid-Pandemie problemlos zu reisen, raten wir Ihnen:

  • Informieren Sie sich über Reisebeschränkungen in Ihrem Land und im Land Ihres Reiseziels,
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Hotel In-Room-Dining anbietet,
  • Machen Sie 24 Stunden vor Ihrer Abreise einen PCR-Test,
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit hydroalkoholischem Gel, tragen Sie eine chirurgische Maske oder FFP2, informieren Sie die Crew über Ihren Gesundheitszustand und teilen Sie Ihre Reiseanamnese mit Ihren medizinischen Betreuern.

Vermeiden Sie:

  • Reisen, wenn Sie Fieber, Husten, Schnupfen und andere Corona-bezogene Symptome haben,
  • Engen Kontakt mit anderen Personen haben, die Fieber, Husten, Schnupfen und Corona-bezogene Symptome haben.

Reiseerholung ab Frühjahr 2021:

Derzeit sind die europäischen Grenzen und der Schengen-Raum für europäische Einwohner offen. Europäische Reisende können daher frei reisen, aber jedes Land wendet unterschiedliche Reisebeschränkungen an.

Diese werden allmählich verschwinden, während gleichzeitig die Impfkampagnen zunehmen werden. Nach Meinung von Experten wird sich die internationale Gesundheitssituation ab Mai 2021 verbessern. Der Tourismus wird also wieder seinen Lauf nehmen können, wie im letzten Sommer!

Sie überlegen wohin Ihre nächsten Reisen während oder nach Corona hingehen soll? Fly Aeolus bietet Flüge zu und von 1600 verschiedenen Flughäfen in Europa an. Schauen Sie auf unsere Destinationsseite für weitere Informationen. Neugierig auf die Preise, die wir anbieten? Verwenden Sie unseren Preisrechner.

Möchten Sie wissen, weshalb es sich lohnt einen Privatjet zu mieten? Lesen Sie unsere Top5 Gründe, die dafür sprechen!

Für Fragen zu unseren Flügen oder Buchungen, kontaktieren Sie uns über  info@flyaeolus.com oder unter +49 (0)30 789 6996.