By Svenja Schumacher

Die bunte und vielfältige Stadt Freiburg liegt im Süden Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg. Bekannt ist sie für den SC Freiburg, das Freiburger Münster und das Freiburger Bächle. Doch ein Aufenthalt hier offenbart den Besuchern noch viel mehr und lässt ihn noch lange von der Atmosphäre träumen. Ob Sie aktiv sein möchten oder ein paar Tage Wellness im Schwarzwald genießen möchten, alles ist möglich. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, welche Ausflugsziele in Freiburg Sie erwarten.

Wie kommt man nach Freiburg und wie bewegt man sich fort?

Die Stadt ist gut zu erreichen, da sie über eine sehr gute Infrastruktur verfügt. Sie können zum Beispiel mit dem Privatjet direkt nach Freiburg fliegen. Der kleine Flughafen ist für Privatjets zum Starten und Landen geeignet. Ist das Wetter zu kritisch, kann auf den besser ausgestatteten Flughafen Basel-Freiburg-Mulhouse ausgewichen werden.

Danach trennen Sie nur noch wenige Kilometer von den Bergen im Schwarzwald, dem Altstadtflair und den Einkaufsstraßen. Ein Auto ist notwendig, um flexibler zu sein, wenn Sie einige Ausflugsziele außerhalb der Stadt Freiburg geplant haben und den Wald und die Berge entdecken wollen. Innerhalb der Stadt bewegt man sich am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fort. Die Zug- und Straßenbahnverbindungen sind hervorragend, das Autofahren nimmt meist mehr Zeit in Anspruch.

Wellness im Schwarzwald – entspannte Tage zu zweit

Sie möchten dem Trubel entfliehen und ein paar ruhige Tage alleine oder zu zweit genießen? Dann sind Sie für Wellness im Schwarzwald genau an der richtigen Adresse. Besuchen Sie zum Beispiel das Waldhotel am Notschreipass in Todtnau und genießen Sie die ruhige Lage zwischen hohen Bergen und Wäldern.

Wenn Sie sich dazu entscheiden zwei Nächte zu bleiben, ist der Skipass inklusive. Im Winter haben Sie von hier aus einen einzigartigen Blick auf die verschneite Bergwelt. Der Freiburger Flughafen ist nur 40 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt. Wenn Sie in der Stadt bleiben möchten und nur einen entspannten Tag in der Therme verbringen wollen, eignet sich das Keidel Mineral-Thermalbad oder das Badeparadies Schwarzwald, das übrigens ganz in der Nähe des Titisees liegt.

Wellness im Schwarzwald, Waldhotel am Notschreipass
Waldhotel am Notschreipass

Wintersport und Aktivitäten im Winter

In den Wintermonaten können Sie auch die Ski- und Langlaufmöglichkeiten in der Umgebung nutzen. Zahlreiche Skilifte befinden sich in den umliegenden Orten wie Feldberg, Oberried und Hinterzarten. Der 1284 Meter hohe Schauinslandberg ist ideal für eine Wanderung oder einen schönen Spaziergang im Schnee. Der Gipfel ist mit der Seilbahn zu erreichen und offenbart einen bezaubernden Blick in alle Richtungen.

Wer sich eher weniger sportlich betätigen möchte, kann den wohl schönsten Weihnachtsmarkt der Gegend besuchen Er findet vom 26.11 bis zum 19.12 jeden Freitag, Samstag und Sonntag statt undwird in der Ravennachschlucht aufgebaut. Der Ausflug lohnt sich garantiert, denn hier wird nicht nur Kunsthandwerk verkauft, sondern es finden auch Konzerte statt.

Wellness im Schwarzwald, Schnee Aktivitäten

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Durch das breite Angebot kommt in dieser Stadt jeder auf seine Kosten. Direkt neben dem Wahrzeichen Freiburgs, dem Freiburger Münster, findet werktags der Freiburger Münstermarkt statt. Landwirte aus dem Dreisamtal, dem Markgräflerland und dem Kaiserstuhl bieten hier ihr frisches Gemüse, Obst und andere Köstlichkeiten an.

Wenn Touristen oder sogar Einheimische durch die Freiburger Altstadt schlendern, greifen sie in bestimmten Straßen oft reflexartig zur Kamera. Die Konviktstraße, Fischerau und Maximilianstraße sind dafür wunderbare Beispiele. Die pittoresken Häuser mit ihren Boutiquen und Antiquitätenläden wirken wie aus einem Bilderbuch.

Konviktstraße Freiburg Sehenswürdigkeiten

In der bekannten Kaiser-Joseph-Straße finden Sie alles, was Ihr Einkaufsherz begehrt. Eine Vielzahl von Geschäften aus allen Branchen sind hier aneinandergereiht. Neben den großen Marken gibt es auch kleine Boutiquen und gemütliche Cafés mit Charme. Egal welche Ausflugsziele in Freiburg Sie ansteuern, eine Pause in unseren Top Cafés in Freiburg lohnt sich immer.

Hier sind unsere Top 3 Cafés:

  • Au Contraire“: Das neue und geschmackvoll eingerichtete Café liegt in einer der schönsten Straßen Freiburgs. Es ist mitten in der Stadt und dennoch ruhig gelegen, genießen Sie hier ei paar Stunden in der Sonne oder trinken Sie abends einen Cocktail!
  • Das “Blumencafé“: es liegt am grünen Stadtrand von Freiburg inmitten einer Baumschule. Hier gibt es eine große Auswahl an Kaffee, Tee und selbstgemachten Torten. Besonders im Sommer ist die von Blumen umringte Terrasse ein idealer Ort zum Entspannen!
  • Liebes Bisschen“: Das liebevoll gestaltete Café und Restaurant ist schon seit Jahren eines der beliebtesten in Freiburg. Täglich wird hier frisches Frühstück und selbstgebackene Kuchen serviert. Hier findet jeder etwas!

Wenn Sie den Abend in einer gemütlichen Atmosphäre ausklingen lassen, sollten Sie einen Cocktail in der Rooftop Bar “SKAJO” genießen. Machen Sie anschließend einen Spaziergang zum Kanonenplatz. Von hier aus haben Sie einen wundervollen Ausblick auf die Skyline der Stadt.

Kanonenplatz Freiburg Activities

Veranstaltungen in Freiburg

Wenn Sie Veranstaltungen in der Stadt Freiburg besuchen möchten, sollte das 2-wöchige Zeltmusikfestival, das im Juli stattfindet, ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Hier treten oft berühmte Musiker und Bands auf. Im November findet die 3-tägige “Plaza Culinaria“, eine “Gourmet-Messe” statt. Sie können die traditionelle Küche, die köstlichsten Weine, die interessantesten Start-ups in der Gastronomie und die exotischsten Gerichte probieren. Eines der Ausflugsziele in Freiburg, das für jeden etwas zu bieten hat!

zmf Freiburg Aktivitäten

Der Flughafen Freiburg im Breisgau

Der Flugplatz Freiburg im Breisgau wird nur für Geschäfts- und Privatflieger sowie Vereine verwendet. Somit ist hier nicht viel Verkehr und kein Aufkommen von Reisenden. Er ist im Winter von 07:00 Uhr bis 00 Uhr nachts geöffnet. Im Sommer öffnet er erst um 08:00 Uhr morgens und schließt ab 20:00 Uhr.

Als Alternative können Sie zum größeren, ca. eine Stunde Autofahrt entfernten Flughafen Basel – Mulhouse – Freiburg fliegen. Dort gibt es ein Terminal für Privatjets, sodass Sie schnell durch die Sicherheitskontrollen können. Der Flughafen ist mit instrumentellen Landesystemen ausgestattet.

Ihre Reise nach Freiburg

Suchen Sie noch mehr Inspiration für Ihren nächsten Urlaub in Deutschland? Sehen Sie sich unsere Auswahl an Tipps an und entdecken Sie Deutschland mit einem Privatjet

Fly Aeolus bietet Flüge zu und von 1600 Flughäfen an. Wenn Sie ein Privatflugzeug buchen möchten, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Destinationsseite. Berechnen Sie jetzt den Preis für Ihren Privatflug:



Wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe bei Ihrer Reservierung benötigen, kontaktieren Sie uns unter info@flyaeolus.com oder unter +49 (0)30 9789 6996.